Steinwelten HauzenbergSteinwelten Hauzenberg

Die Wanderung verläuft größtenteils auf gut befestigten Wegen. Der Granit und seine Gewinnung prägen seit Generationen die Landschaft zwischen Hauzenberg und Sonnen. Wer mit offenen Augen durch unsere Dörfer und die Landschaft geht, dem wird Granit in vielen verschiedenen Bearbeitungsformen begegnen: Straßenbeläge, Bordsteine, Tür- und Fenstergerichte, Marterl, Wassertröge und sogar ganze Häuser, Kapellen und Kirchen sind aus dem grauen Stein errichtet. Wer sich auf die Granit-Spurensuche zwischen Sonnen und Hauzenberg begibt, wird Steinbrüche finden, in denen die Granitgewinnung noch auf vollen Touren läuft und andere, die wieder der Natur überlassen und renaturiert wurden. Richtige Biotope sind darin entstanden, die vielen zum Teil seltenen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum bieten. Schattige Wälder, sonnige Wiesen und lauschige Lichtungen begleiten den Weg und bieten Erholung und Genuss pur. Unsere gastfreundlichen Wirtshäuser verwöhnen Gäste und Einheimische mit regionalen Schmankerln. Der Graniterlebniswanderweg bietet Anregungen für alle Sinne! Der anspruchsvolle Wanderweg ist teils asphaltiert, teils Waldweg bzw. Forststraße.

Die Wanderzeit beträgt ca. 5Std. Da dies kein Rundkurs ist holen wir Sie auf Wunsch natürlich in Sonnen wieder ab.

 

Ausflugswetter

Aktuell
- °C
-
-
Luftdruck: - hPa
Niederschlag: - mm
Windrichtung: -
Geschwindigkeit: - km/h
Morgen
-- °C
13.12.17
-- °C
14.12.17
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee